Ein Jahr später

Vor 13 Monaten hatte ich meinen rechten Unterschenkel mehrfach gebrochen, wurde verschraubt und genagelt. Schon im Krankenhaus habe ich mit ersten Übungen begonnen, bis heute habe ich das mit 30Minuten täglich fortgesetzt, viele Halbmarathons gewandert, knapp 4000km auf dem Rad gesessen. Heute ein großer Belastungstest, mein Ziel, 50000 Schritte. Bei 5°C, trüben Wetter, ging es durch den Norden von Halle. Am Ende standen knapp über 50000 Schritte auf der Uhr, 42,8km, bei einen Schnitt von 9.31Min. den Kilometer. Nächstes Ziel, die 50km. Die komplette Tour gibts bei mir auf Komot. https://www.komoot.de/tour/564904157

qrf
rhdr
nor
nor
nor
oznorCO
rhdr
oznorCO
nor

Im Hinterland der Alpen…

… der Brachwitzer Alpen . Kurz hinter Halle schlängelt sich die Saale durch das Saaletal . Auf der rechten Seite findet man die Brachwitzer Alpen , eine Felsenlandschaft im Bereich eines ehemaligen Truppenübungsplatzes . Heute findet man dort Natur pur , weitläufige Wiesen , sanfte Hügel , aber auch immer die Pauluskirche im Blick .

Blick ins Saaletal
Blick ins Saaletal

DSCF7527

DSCF7541

DSCF7543

DSCF7556

DSCF7572

DSCF7584

am Fuchsberg
am Fuchsberg

DSCF7597

Lunzberge
Lunzberge

Blick zum Petersberg
Blick zum Petersberg

DSCF8383

DSCF8385

DSCF8389

DSCF8404

DSCF8413

DSCF8417

Blick zur Pauluskirche
Blick zur Pauluskirche

DSCF8423