Nummer 11

Eigentlich wollte ich noch eine Weile warten, doch dann fand ich ein unschlagbares Angebot für ein Fujinon XF100-400. Ich besitze ja schon das XF55-200, doch in vielen Situationen (Sport- und Tierfotografie ) ist es einfach zu kurz. Ein erster Test war dann auch recht vielversprechend, mir gelangen sogar scharfe Aufnahmen mit 1/15 Sekunde bei 400mm (mit der X-T2 ), die X-H1 (mit zusätzlichen Stabi ) schaffte aber auch nicht mehr. Die Bildqualität ist sehr gut, auch wenn ich am langen Ende lieber eine halbe Blende abblende. Der Autofokus ist flott, muss im AF-C Betrieb aber noch die richtige Einstellung der Kamera finden, hat noch nicht so richtig funktioniert. Vielleicht statt Einzelpunkt mal die Zone verwenden. Die Verarbeitungsqualität ist jedenfalls wie immer Top, nur eine Stativschelle mit ArcaSwiss Fuß werde ich dem Objektiv noch gönnen.

Einmal drumrum

Kleine Radtour von Halle um den Geiseltalsee, größter künstlicher See Deutschlands. Halle – Geiseltalsee 22km – einmal drumrum 28km – Halle 22km = 72km

Kurpark Bad Lauchstädt
Kurpark Bad Lauchstädt
Rundweg Geiseltalsee
Braunsbedra
Mücheln
Marina Mücheln
Weinberg, was für ein Anstieg
Blick zum Geiseltalsee

Weinstraße Mansfelder Seen

Westlich von Halle befindet sich die Weinstraße. Von Zappendorf bis zum Ende des Süßen See zieht sich die Weinstraße Mansfelder Seen, perfekt für eine Radtour oder Wanderung. Bin selbst einen kleinen Umweg über Wanzleben gefahren, komplett ca. 55km. Einkehren kann man ab Mai/Juni in eine der vielen Straußenwirtschaften.

Granauer Berg
Blick Richtung Lieskau
Farbenspiel am Straßenrand
Grube Teutschenthal
Mittelgraben am Kerner See
Blick Richtung Seeburg
Kerner See
Süßer See
Weinberg der Straußenwirtschaft www.weinhuette-roehrborn.de
Kirche Rollsdorf
Die Welle unweit von Langenbogen

unbezahlte Werbung