„Warste in Ganada meinor“

Heute ging es mal Richtung Eisleben , eigentlich nur bis Wanzleben , doch ist auch hier der Mansfeldische Dialekt schon recht ausgeprägt . Die Landschaft wird dominiert von der Grube Teutschenthal und ihren Abraumhalden , man fühlt sich irgendwie nach Kanada versetzt . Zurück ging es dann über den Kerner See  nach Halle .

Heidesee-Granauer Berg-Lintbusch-Bennstedt-Köchstedt-Teutschenthal OT Bahnhof-Wanzleben-Kerner See-Langenbogen-Halle – 35 km

DSCF3780

DSCF3789

DSCF3799

DSCF3802

DSCF3817

DSCF3822

DSCF3823

DSCF3830

DSCF3832

DSCF3840

DSCF3846

DSCF3854

DSCF3868

DSCF3869

DSCF3876

DSCF3880

Weinberg
Weinberg

DSCF3887

Straußenwirtschaft in der Welle bei Langenbogen , leckere Weinschorle
Straußenwirtschaft in der Welle bei Langenbogen , leckere Weinschorle

da wartet einer auf meinen Speckkuchen
da wartet einer auf meinen Speckkuchen

Straußenwirtschaft in der Welle bei Langenbogen
Straußenwirtschaft in der Welle bei Langenbogen

Weinberg
Weinberg

Warum…

…ich die Photographie nie als Hobby betreiben könnte . Ganz klar , sie ist einfach viel zu teuer . Heute mal nicht aufgepasst und schon waren 60€ im Eimer . Kameraplatte nicht richtig am Kugelkopf befestigt und schon war es geschehen . Absturz der Kamera samt 2 Verlaufsfilter , welche dann auch zerbrachen und ganz nebenbei noch meinen Mittelfinger zerschnitten . Leider waren die Lichtverhältnisse nicht so gut für einen perfekten Sonnenuntergang , aber ein paar schöne Motive findet man in den Lunzbergen dann immer noch .

DSCF3019llen

DSCF3020

DSCF3021len

DSCF3027.jpglen

Blick über das Saaletal Richtung Petersberg
Blick über das Saaletal Richtung Petersberg

DSCF3034len

DSCF3047len

DSCF3069len

Bokeeh Fujinon 56/1.2 bei Bende 1.2
Bokeh Fujinon 56/1.2 bei Bende 1.2

DSCF3091dö

DSCF3095len

DSCF3101len

DSCF3104 DSCF3107len

DSCF3107lenz

DSCF3120len

Blick auf Lettin
Blick auf Lettin

Tag 1 im neuen Jahr…

andreas,weise,fotograf,halle

…und es wurde ein wunderschöner Sonnenuntergang .

andreas,weise,fotograf,halle

Hatte heute auch mal die Verlaufsfilter ND und ND Hard von 84dot5 im Einsatz , dazu einen Verlaufsfilter Sonnenuntergang .

andreas,weise,fotograf,filter,halle

Da ich 3 Objektive mit unterschiedlichen Gewindegrößen dabei hatte , brauchte ich sie nur noch mit dem passenden Adapter versehen . Einen Satz bekommt man schon für 10€ . Habe 3 verschiedene Filterhalter im Einsatz , einen Orginal Cokin , einen 84dot5 Weitwinkeladapter und einen Formatt Hitech . Der Formatt Hitech ist schon ein richtiger Leckbissen , was die Verarbeitung angeht  , allerdings ist die Befestigung der Adapter etwas wackelig . Kann aber noch nicht viel zu den 84dot5 Filter sagen , allerdings sind sie sehr farbneutral , ohne Rotstich .

andreas,weise,fotograf,halle
Abendrot spiegelt sich in der Mensa

andreas,weise,fotograf,halle
Skyline Halle-Neustadt

27 Stunden Brocken …

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle

… in 27 Fotos . Eigentlich wollte ich ja am 09.11.2014 nach Berlin , ein paar coole Fotos machen . Doch dann erhielt ich am Bahnhof eine email vom Brockenhotel , also kurzerhand in den Zug nach Wernigerode gestiegen . Wollte schon immer mal im Brockenhotel nächtigen und einen Gutschein dafür hatte ich noch . Das ganze ist nun auch nicht ganz billig , hoch und runter mit der Harzer Schmalspurbahn sind 35€ und die Übernachtung in der 6.Etage des Brockenhotels 95€ . Doch beides war jeden Euro wert . Dummerweise hatte ich nur für einen Tag Berlin gepackt , 2 Bodys (X-T1,X-E2) und 3 Objektive (18-55,55-200,Touit 12) , 3 Akkus und ein Joby Gorillapodstativ , keine Wechselsachen oder ähnliches . Naja , Wetter sagte Wolken voraus und keinen Nebel , also bestes Fotowetter . Und es wurde ein schöner Sonnenuntergang , wenn auch nicht perfekt . Gegen 20.00 Uhr wollte ich noch ein paar Nachtaufnahmen machen , doch das Stativ hatte den Brockenwinden nichts entgegenzusetzen . Gegen 6.00 Uhr klingelte der Wecker und ein Blick aus dem Fenster ließ mich die Nacht vorzeitig beenden .  6.10 Uhr stand ich dann als erster und einziger bei 7°C und Windstille auf dem Brockenplateau und konnte einen wunderschönen Sonnenaufgang beobachten . Leider verschwand die Sonne schon wieder nach 10 Minuten , doch es war Zeit genug um den Schattenwurf des Brocken über den Vorharz abzulichten . Zurück ging es dann zu Fuß nach Schierke und weiter mit der Bimmelbahn nach Wernigerode . Das Hotel bekommt von mir eine klare Empfehlung , nettes Personal , schönes Zimmer und reichhaltiges Frühstück . Übrigens , der Brocken ist nur 1140m und ein paar Zentimeter hoch , man hat sich aber auf 1141 m geeinigt . Die alte Messung von 1142m war wohl schon 200 Jahre alt . Kleiner Hinweis noch , Fotos sind nur minimal nachbearbeitet . Bei beiden Kameras war die Velvia Filmsimulation eingestellt , Farbe +2 , manueller Weißabgleich , Zeit und Blende manuell .

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Blick ins Harzvorland

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Blick ins Harzvorland

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brockenbahnhof im ersten Morgenlicht

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Blick vom Brocken nach Wernigerode

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brockenbahn , ca 1/30 Sek.

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brockenbahn , ca 1/30 Sek.

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Wernigerode

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
der Schatten des Brocken liegt über dem Vorharz

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
warme Farben auf den Berggipfeln

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
warme Farben auf den Berggipfeln

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Sonnenaufgang

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Sonnenaufgang

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Morgenröte spiegelt sich in den Scheiben des Bahnhofs

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Wernigerode

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brockenbahnhof bei Nacht

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Sonderzug zur Rockoper „Faust ll“

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Ausfahrt aus dem Brockenbahnhof

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
mit ca.1/30 Sek. aus der Hand , Zeiss Touit 12

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Sendemast

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Sonnenaufgang , Farbtemperatur für wärmere Farben von 4000K auf ca. 6500K korrigiert

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brocken im Morgenlicht

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Brockenplateau

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Langzeitbelichtung ohne Graufilter

Blick Richtung Süden
Blick Richtung Süden

foto,bild,brocken,andreas,weise,fotograf,halle
Einfahrt in den Brockenbahnhof im letzten Sonnenlicht