Einmal „drumrum“

Meine Bandscheibe hat mich heute mal wieder geärgert . Also raus auf`s Rad und einfach mal Halle/Saale umrunden . Wer es mal nachfahren möchte : Nietleben – Lieskau – Brachwitzer Alpen – Franzigmark – Seeben – Tornau –  Posthornteich – Zöberitz – Diemitz – Reideburg – Zwitschöna – Dieskau – Osendorfer See – Ammendorf – Röpzig – Holleben – Halle-Neustadt . Fahrzeit gemütliche 4 Stunden/57 km . Alle Fotos Fuji X-E1 + XF 18/2

Kirchenruine Granau (Friedhof Nietleben)
Kirchenruine Granau (Friedhof Nietleben)
Blick auf Lieskau
Blick auf Lieskau
Steinerne Jungfrau - Dölau
Steinerne Jungfrau – Dölau
bei Neuragoczy
bei Neuragoczy
Saale unterhalb der Brachwitzer Alpen
Saale unterhalb der Brachwitzer Alpen
Radweg durch die Brachwitzer Alpen
Radweg durch die Brachwitzer Alpen
das Örtchen Seeben , besonders bei Pferdebesitzern bekannt
das Örtchen Seeben , besonders bei Pferdebesitzern bekannt
hoch über Seeben
hoch über Seeben
Posthornteich im Norden von Halle
Posthornteich im Norden von Halle

 

Saale-Elster Aue
Saale-Elster Aue

 

Saaleradweg

Mal was aktuelles von heute . Der Radweg von der B91- Planenaer Landstraße-Planena-Rattmannsdorf (Saale Elster Aue) ist noch nicht befahrbar . Dagegen kann man wieder von Hohenweiden nach Röpzig fahren . Fähre Brachwitz ist weiterhin außer Betrieb .