Laura

Vor einiger Zeit hatte ich Laura spontan vor der Kamera, hier mal ein paar Fotos. Vom 03.08.-23.08. gibt es viele freie Fototermine, immer 2 Stündchen, mind. 10 bearbeitete Fotos, bis 5 Personen möglich.

Auch freie Shootings möglich, allerdings sollten einer Anfrage auch 2-3 Fotos beiligen.

Neue Linse, Viltrox

Am besten man ignoriert Amazon zum Prime Day 🙂 Habe leider auch mal reingeschaut, bin promt auf das Viltrox 85/1.8 STM gestossen, -20%, also am Ende nicht mal 30% eines Fujinon 90/2.

Viltrox 85/1.8 + Fuji X-T2

Gestern ein erster Test. Was soll ich sagen, macht einen sehr wertigen Eindruck, sehr schneller Autofokus, sehr gute Bildqualität, sehr leiser Autofokus. Was mir negativ auffiel, die Güte der Frontlinse, habe schon die erste minimale Macke drauf, also gleich einen Schutzfilter davor. Auch das Bokeh finde ich beim Fujinon 56/1.2 besser. Einen Blendenring gibt es nicht, man verstellt die Blende einfach durch das vordere Einstellrädchen der Kamera.

Fuji X-T2 + Viltrox 85/1.8 bei Offenblende, Crop

Eine Umstellung ist es trotzdem, wenn man jahrelang mit dem 50/2 und dem 56/1.2 Portraits fotografiert, dann muss man doch etwas umdenken.

Fazit: Für den Preis würde ich es sofort wieder kaufen, auch wenn es nicht so oft zum Einsatz kommen wird.

Test, unbezahlte Werbung

Muss weg

Wer sich ein Studio einrichten möchte, gebe wegen Nichtnutzung alles ab.

1.Studiohintergrundsystem inkl. 200cm Rolle grau, NP. ca.120€

2. 2 x Hintergrundstoff Verlauf, fester Stoff, NP. 170€

3. Falthintergrund 200x140cm, NP. ca.50€

4. 2 x Reflektoren 45×60, NP. ca. je 45€

5. Studioblitz Godox EF300ll, ca. 120€

6. Fresnelvorsatz, NP. ca 56€

7. Oktabox 95cm, NP. ca. 60€

8.2 x Striplight 130×30, NP. ca je 60€

9. Galgenstativ, NP. ca. 90€

10. Schwebestativ

11. zusätzlich Stative, Klammern, Hintergründe komplett für 450€ abzuholen (das braune Plüschtier gehört nicht dazu)

Das erste Mal…

…durfte heute meine DJI Spark in die Luft gehen. Gekauft vor 18 Monaten, doch nie eine Gelegenheit gefunden. Was soll ich sagen, für den ersten Start hat alles gut geklappt, nur die beiden Akkus hatten mit Temperaturen um 0°C zu kämpfen. Anders die Heide Mudderer, für sie ging es heute wieder in den See.

Fuji X-T2 + 23/2
DJI Spark mit Controler

DCIM/100MEDIA/DJI_0011.JPG
DCIM/100MEDIA/DJI_0017.JPG

X-T2 Tuning

Fuji hat mal wieder eine neue Firmware für die X-T2 rausgehauen. Für mich interessant, die Verbesserungen des AF( auch wenn ich die eher seltener nutze) und die Möglichkeit, nun auch Zeitlupen-Sequenzen mit 1080/120p aufzunehmen. Für Sport- und Konzertfotografen interessant, der Flimmerreduzierungsmodus für Kunstlicht. Nutzen kann ich zur Zeit alles nicht, hat doch meine Bandscheibe wieder zugeschlagen 😦 Wünsche allen ein schönes Wochenende.

DSCF1624DSCF3083DSCF3085