Angebot

Wer gerne mal eine schöne Fotostrecke von sich , der Familie oder den Kindern haben möchte , bis Anfang Oktober gibts die Möglichkeit . Aber auch Events , Reportagen , Sport oder Firmenportraits sind möglich . Fotos entstehen im Reportagestil , weg von der üblichen Studiofotografie , ich möchte Emotionen zeigen , Fotos die leben .

werbung-gro

Blick zurück

Da ich nun durch meine Verletzung viel Zeit habe , gibts einen kleinen Jahresrückblick . Jetzt habe ich auch die Gelegenheit , meine weitere fotografische Zukunft zu planen .

Wie immer war der erste Höhepunkt das ALL STAR DAY des BVSA , dieses mal in Elbingerode .

all star day 20132
all star day 20132
all star day des bvsa 2013
all star day des bvsa 2013

Beim Schwimmfest des SV Halle ging ich auch mal unter Wasser .

Schwimmfest des SV Halle
Schwimmfest des SV Halle

Viel zu zeitig verabschiedeten sich die LIONS aus den Playoffs der DBBL .

Jubel bei RMB über den Sieg
Jubel bei RMB über den Sieg
Halle LIONS
Halle LIONS
Halle LIONS
Halle LIONS

Die Rhinos machten es besser , in einen legendären Endspiel gewannen sie nach mehrmaliger Verlängerung gegen den HSC .

Fans des HSC
Fans des HSC
Jubel und entsetzen bei den Fans
Jubel und entsetzen bei den Fans
Rhinos feier den Aufstieg
Rhinos feier den Aufstieg

 

Flasmob in Halle
Flasmob in Halle
Holi in Halle
Holi in Halle
Gebietsmeisterschaft Ost im Tanzen
Gebietsmeisterschaft Ost im Tanzen
Brockenfuchs
Brockenfuchs

Und dann kam die Flut…

 

Flutopfer ?
Flutopfer ?
Gartenanlage Lettin
Gartenanlage Lettin
Land unter in Röpzig
Land unter in Röpzig
Flut gucken
Flut gucken
Die Mauer von Neustadt
Die Mauer von Neustadt

 

Skatepark Neustadt GWG  Contest
Skatepark Neustadt GWG Contest
Zaungäste
Zaungäste

Ein paar Abifeiern gab es auch .

sm-aw-05.07.20130888

Abifeier Sportgymnasium
Abifeier Sportgymnasium

 

Der Höhepunkt des Jahres war das Turnfest in der Rhein-Neckar Region .

Eröffnungsfeier Turnfest 2013 in Mannheim
Eröffnungsfeier Turnfest 2013 in Mannheim
DM Turnen , L-K Hill
DM Turnen , L-K Hill
DM RSG - Finale Mnnheim Jana Berezko-Marggrander
DM RSG – Finale Mnnheim
Jana Berezko-Marggrander

sm-aw-24.05.20131882

Mein 7.Berlin Masters der Rhythmischen Sportgymnastik .

Generationswechsel bei den Russinnen - Berlin Masters der RSG
Generationswechsel bei den Russinnen – Berlin Masters der RSG
Lala
Lala
Jana
Jana

Mal schauen wie es im neuen Jahr weiter geht . Eines ist aber schon mal sicher , bis auf ein paar vereinzelte Veranstaltungen möchte ich mich vom Sport zurückziehen .

Shooting mit Anika

Vielen Dank für das schöne Shooting .

Nach langen überlegen habe ich beschlossen mich erstmal aus der Sportfotografie zurückzuziehen . Auf die letzten Jahre zurückblickend war es eine schöne Zeit , doch muß das ganze finanziert werden . Und hier ist das Problem , es lohnt sich einfach nicht . Ich habe viele Deutsche Meisterschaften fotografiert wo ich der einzige Fotograf war , doch verkäufe blieben selten .  Diese Sportarten , so schön sie auch sind , sind für Agenturen und Tagespresse einfach uninteressant . Ich möchte aber auch nicht für eine regionale Zeitung Fußball der 7.Liga fotografieren , deshalb gibts erstmal eine Auszeit . Werde in nächster Zeit wieder verstärkt Portrait und Architektur fotografieren , aber auch Events und Hochzeiten sind möglich .

Sportfotografie , lohnt sich das…

Wer sieht sie nicht täglich bei seinen besuchen im Fußballstation oder in einer Sporthalle , Fotografen mit ihren großen „Tüten“ . Jedes Wochenende sind sie unterwegs um die verschiedensten Sportarten in Bildern festzuhalten . Dabei zählt man bei Spitzenspielen der Fußballbundesliga schon mal 60 Fotografen . Aber lohnt sich das ganze ? Ich fotografiere seit ca. 3 Jahren als semiprof. Sportfotograf in den sogenannten Randsportarten (alles außer Fußball , Tennis , Formel 1) , wie Wasserspringen , Turnen , Basketball (Beko BBL – Pro B , DBBL ) , Rhythmische Sportgymnastik , Floorball usw. . Und nun mal ehrlich , wie oft findet man ein Foto dieser Sportarten in einer großen Tageszeitung , so gut wie nie . Ich habe schon Weltcupveranstaltungen fotografiert von denen am nächsten Tag nicht der kleinste Bericht in den örtlichen Tageszeitungen zu finden war . Warum mache ich dann aber weiter damit und konzentriere mich nicht auf die Hochzeits – oder Portraitfotografie . Es ist einfach der Kick , einmal den perfekten Schuß zu landen .

Auch ich habe einmal mit regionalen Sportveranstaltungen angefangen und meine Arbeitsbereiche immer weiter ausgedehnt . Seit 2 Jahren fotografiere ich als freier Fotograf für eine Bildagentur . Im Gegensatz zu festangestellten Fotografen kann ich mir  meine Veranstaltungen aussuchen , Geld gibts dafür aber nur für verkaufte Fotos . Doch wieviel Geld und Zeit muß ich dafür investieren ? Werfen wir mal einen Blick auf die Technik . Nachdem ich jahrelang mit Canon fotografiert habe bin ich vor 14 Monaten zu Nikon gewechselt . Der Grund für den Wechsel war das gute Rauschverhalten der Nikonkameras im High ISO Bereich . Da ich zu 90% in ISO Bereichen von ISO 2000 – ISO 8000 fotografiere war der Wechsel für mich notwendig . Das ideale Objektiv zur D700 war für mich das neue AF-S 70-200/2.8 ll . Mit dieser Kombi fotografiere ich dann bestimmt auch 80% aller Bilder . Als Zweitbody habe ich noch eine Nikon D7000 . Diese nutze ich mit dem 11-16/2.8 oder einen Fisheye für Weitwinkelaufnahmen . Bin zur Zeit am überlegen mir das Sigma 120-300 OS zuzulegen , denn 200mm Brennweite am Vollformat sind manchmal doch ein bissl kurz .

Hier nun mal ein paar Objektivempfehlungen :Basketball : 1.8/85 , 2.8/70-200 , 2.8/24-70 , Fisheye oder Weitwinkel (Korbkamera )  –  Handball : 1.8/85 , 2.8/70-200   –   Rhythmische Sportgymnastik : 2.8/70-200 , 2/200 ,2/135 , 2.8/24-70 (Gruppe)   –  Turnen : 2.8/70-200 , 2.8/300 , 2/200 . Als weiteres Zubehör habe ich ein paar Funkauslöser , ein Einbein und einen Magic Arm von Manfrotto mit dabei . Auf einen Blitz sollte man in der Sportfotografie verzichten , denn ihr stört nur die Sportler und macht die Fotos der Kollegen damit kaputt . Wie ihr seht  ist die Sportfotografie kein ganz billiges Hobby und man ist mit seiner Grundausstattung schnell im Bereich von 8-10000 € .

Hier nun mal ein kurzer Überblick über den Ablauf einer Veranstaltung ( Hallenhockey EM 2012 ) . Das ganze beginnt mit der Akkreditierung beim Veranstalter . 2 Tage vorher beginne ich die Namen aller Sportler und Trainer in das Code Replacements von Photo Mechanic einzugeben . Dadurch brauche ich beim Beschriften nur noch eine Abkürzung einzugeben und der Name des Sportlers erscheint . Während man beim Fußball oder Basketball den Laptop neben sich hat , befindet er sich bei Großveranstaltungen im Pressezentrum . Während der Spiele pendelt man somit immer zwischen Spielfeld und Pressezentrum . Das Hochladen der Fotos erfolgt dann gleich mit den vorbereiteten IPTC – Daten in Photo Mechanic . Während des hochladens werden schon mal die besten Fotos beschriftet (Beschreibung,Keywords) , um sie dann der Agentur zur Verfügung zu stellen . Dabei ist zu beachten , nur korrekt beschriftete Fotos finden die Redaktionen später im Bilderpool (auch immer noch ein großes Manko von mir unter Stress) . Gegen 21.00 Uhr ging es dann ins Hotel , dann schnell noch ein paar Fotos bearbeitet und hochgeladen , sowie die Kameraakkus aufgeladen . Gegen 23.00 Uhr war dann Nachtruhe angesagt um am nächsten Tag 9.30 Uhr wieder in der Arena zu sein . Hier galt es dann vom Halbfinale übers kleines Finale bis hin zu den Finals wieder alles abzulichten . Letztendlich war ich dann 18.00 Uhr wieder daheim . Nein , gelohnt hat es sich wieder nicht (finanziell) , war aber trotzdem eine tolle Veranstaltung .

http://aweise-photographie.fotograf.de/        www.aweise-photographie.org

Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch

Meine Homepage :   www.aweise-photographie.org

Bilddatenbank  :  http://aweise-photographie.fotograf.de/

email  :  aweisepatti@aol.com

Statistik 2011 :

Klicks :  –  ca 53000

– Artikel mit den meisten Klicks , Deutschlandcup 2011 – 1978 Klicks

– Foto mit den meisten Klicks , Unbenannt 10 (Deutschlandcup2011) – 274 Klicks