28 oder 35

Seit 15 Jahren fotografiere ich bevorzugt Portraits, damals noch mit Canon bzw. Nikon. Zum Einsatz kam immer das 70-200/2.8 oder ein 85/1.8, ein 50iger war mir damals schon zu kurz. 2013 wechselte ich zu Fuji, hier wurde das 56/1.2 zu meinen bevorzugten Portraitobjektiv. Nun muss man aber mit der Zeit gehen, viele Portraits werden heute in einen Brennweitenbereich von 24-35 am Vollformat fotografiert, bei Fuji wären das ein 16er oder ein 23iger. Ein erster Versuch mit dem 16/1.4 konnte mich nicht so richtig befriedigen, man musste wirklich extrem nah an das Model.

XF56/1.2, XF35/2, Viltrox 85/1.8, Helios 58/2, XF50/2

Am Freitag kam dann das XF23/2 an der Fuji X-T2 zum Einsatz, nun sah die Welt schon ganz anders aus. Mein eigentlicher Plan, da es so gut wie kein Interesse mehr an Fotos gibt, alles abzugeben und gegen eine Leica Q oder FujiX100V einzutauschen. Der Vorteil, sehr kleines Gepäck, entspannter fotografieren. Der Nachteil, falls sich doch mal wieder die Zeiten ändern, wäre auf 28 bzw 35mm Brennweite beschränkt.

X-T2 + 23/2
X-T2 + 56/1.2
Ausrüstung Portrait.
Fuji X-T2 + 56/1.2, Fuji X-H1 + 16/1.4, 18-55, InstaxSQ6, Godox V1, Graukarte, Akkus

Wieder da

Da ich immer noch ein paar gesundheitliche Problemchen habe, noch nicht knipsen kann, hier mal etwas unbezahlte Werbung. Nach 3 Jahren Pause wieder da, „THE HEDONIST POST“. Dieses mal noch sehr Paul Ripke lastig, sowie einer Landscape Strecke, welche von Stil und Motiven halt nur die zur Zeit angesagten Insta Bildchen zeigt. Dafür als Beilage eine Werkschau von Lina Tesch 🙂 Freue mich aber auf das nächste Heft.

Muss weg

Wer sich ein Studio einrichten möchte, gebe wegen Nichtnutzung alles ab.

1.Studiohintergrundsystem inkl. 200cm Rolle grau, NP. ca.120€

2. 2 x Hintergrundstoff Verlauf, fester Stoff, NP. 170€

3. Falthintergrund 200x140cm, NP. ca.50€

4. 2 x Reflektoren 45×60, NP. ca. je 45€

5. Studioblitz Godox EF300ll, ca. 120€

6. Fresnelvorsatz, NP. ca 56€

7. Oktabox 95cm, NP. ca. 60€

8.2 x Striplight 130×30, NP. ca je 60€

9. Galgenstativ, NP. ca. 90€

10. Schwebestativ

11. zusätzlich Stative, Klammern, Hintergründe komplett für 450€ abzuholen (das braune Plüschtier gehört nicht dazu)