Das vergessene Dorf Planena

Es wirkt alles so friedlich , doch ein Blick auf Hauswände und Sperrmüll sagt alles . Teilweise über 1 Meter stand auch hier das Wasser in den Häusern . Ein Anwohner zeigte mir dann auch Fotos , vom Schlamm im Haus des Vaters . Inzwischen hat sich auch das Wasser zurückgezogen , auch der Saaleradweg ist nun bis kurz vor Rattmansdorf befahrbar . Denke mal spätestens Mittwoch sollte auch dieser Abschnitt trocken sein .