Tuningalarm

Heute kam nun das noch fehlende Puzzleteil in meinen System , ein Fujinon XF 23/1.2 R . Eigentlich schielte ich eher auf ein 23/2 , doch was nicht ist , kann man nicht haben . Schnell das Teil ausgepackt und sofort verliebt , zusammen mit meiner neuen X-Pro 1 eine wahre Schönheit . Nur eins passte nicht , die Sonnenblende , also gleich eine passende Blende von JJC mitbestellt .

Fujinon XF 23/1.4 R mit Sonnenblende von JJC
Fujinon XF 23/1.4 R mit Sonnenblende von JJC

Jetzt noch die X-Pro 1 mit einen Soft Release Button (4.99€) , einer Daumenauflage (6.50€) und einen Gurt von Artisan&Artist (25€) gepimt und fertig ist das Kunstwerk . Hätte naturlich auch die besseren Teile von Lensmate nehmen können , doch 200€ waren mir ein bissl viel . Die X-T1 wird wohl jetzt noch öfter zu hause bleiben dürfen 🙂

Kameragurt von Artisan&Artist
Kameragurt von Artisan&Artist
Fuji X-Pro 1 + XF 23/1.2 + JJC Sonnenblende
Fuji X-Pro 1 + XF 23/1.2 + JJC Sonnenblende
Fuji X-Pro 1
Fuji X-Pro 1

4 Kommentare zu „Tuningalarm

  1. Hach … etzt hast du auch endlich die perfekte Cam als Werkzeug! Ich liebe sie seit zwei Jahren!
    Ürigens habe ich mich für ein 2/23 entschieden und gegen das 1,4 … 🙂 🙂 …
    Nennt sich X100T 😉
    Dazu die X-Pro mit 1,4/35mm … perfektes Doppel für mich
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Entdecken der wunderbaren Eigenheiten deiner Pro1!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s