Tuningalarm

Heute kam nun das noch fehlende Puzzleteil in meinen System , ein Fujinon XF 23/1.2 R . Eigentlich schielte ich eher auf ein 23/2 , doch was nicht ist , kann man nicht haben . Schnell das Teil ausgepackt und sofort verliebt , zusammen mit meiner neuen X-Pro 1 eine wahre Schönheit . Nur eins passte nicht , die Sonnenblende , also gleich eine passende Blende von JJC mitbestellt .

Fujinon XF 23/1.4 R mit Sonnenblende von JJC
Fujinon XF 23/1.4 R mit Sonnenblende von JJC

Jetzt noch die X-Pro 1 mit einen Soft Release Button (4.99€) , einer Daumenauflage (6.50€) und einen Gurt von Artisan&Artist (25€) gepimt und fertig ist das Kunstwerk . Hätte naturlich auch die besseren Teile von Lensmate nehmen können , doch 200€ waren mir ein bissl viel . Die X-T1 wird wohl jetzt noch öfter zu hause bleiben dürfen 🙂

Kameragurt von Artisan&Artist
Kameragurt von Artisan&Artist
Fuji X-Pro 1 + XF 23/1.2 + JJC Sonnenblende
Fuji X-Pro 1 + XF 23/1.2 + JJC Sonnenblende
Fuji X-Pro 1
Fuji X-Pro 1

4 Kommentare zu „Tuningalarm

  1. Hach … etzt hast du auch endlich die perfekte Cam als Werkzeug! Ich liebe sie seit zwei Jahren!
    Ürigens habe ich mich für ein 2/23 entschieden und gegen das 1,4 … 🙂 🙂 …
    Nennt sich X100T 😉
    Dazu die X-Pro mit 1,4/35mm … perfektes Doppel für mich
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Entdecken der wunderbaren Eigenheiten deiner Pro1!

  2. Ja, das sehe ich ein, aber ich hatte sie ja schon. Du musst natürlich dein 23er hinzurechnen für den „Preisvergleich“ 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s