Einmal um die Badewanne

Heute ging es für mich einmal um den Hufi (Hufeisensee) , Blümchen knipsen . Lange wird das nicht mehr möglich sein , denn ein Teil des Westufers wird einen Golfplatz weichen müssen . Nichts mehr mit naturbelassener Wildnis , kleinen Badebuchten und schmalen Pfaden . Dafür gibts dann einen kurzen Stoppelrasen , einen asphaltierten Rundweg und ein Strandbad . Habe nun nichts gegen einen Golfplatz , aber muß man dafür ein Stück Wildnis opfern ?

Neustadt (Eselsmühle) – Gasometer – Hafenbahntrasse bis Thüringer Bahnhof – rechts bis zur Dieselstraße und nach links der Dieselstraße folgend bis zum Hufeisensee 11km , Seeumrundung 7 km

Hufeisensee
Hufeisensee , westl. Teil

DSCF6837

Blick zum Westufer
Blick zum Westufer

DSCF6864

DSCF6868

östl. Teil mit Wasserskianlage

Ostufer
Ostufer

DSCF6892

DSCF6850

DSCF6898

Westufer , im Bereich des zukünftigen Golfplatzes
Westufer , im Bereich des zukünftigen Golfplatzes
Westufer , im Bereich des zukünftigen Golfplatzes
Westufer , im Bereich des zukünftigen Golfplatzes

DSCF8123

DSCF8128

DSCF8132

DSCF8133

DSCF8136

DSCF8159

DSCF8175

DSCF8197

DSCF8204

DSCF8196

hier gibts bald nur noch Stoppelrasen
hier gibts bald nur noch Stoppelrasen

DSCF8221

hier gibts bald nur noch Stoppelrasen
hier gibts bald nur noch Stoppelrasen

4 Kommentare zu „Einmal um die Badewanne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s