Es war mal wieder an der Zeit…

… für ein Schnitzel in Steckby. Gestern wollte ich eigentlich mit dem Rad von Stendal nach Halle fahren, kam aber leider nicht aus dem Bett. Also gegen 6 den Saaleradweg Richtung Barby gefahren, an der Saalemündung übergesetzt, weiter auf dem Elberadweg. Erstes Ziel, Steckby, Gaststätte zum Biber. Was gab es, wie immer Schnitzel und ein großes Diesel, komplett 15€ 🙂. Da noch genug Kraft in mir war, habe ich den Rückweg über Köthen verworfen, neues Ziel Wittenberg. Bin aber auf der Nordseite der Elbe geblieben, bis Roßlau auch alles sehr entspannt, doch die 13km auf der B187 waren alles andere als schön. Also in Coswig diese verlassen und mit der Fähre über die Elbe. Von hier ging es über Wörlitz, Oranienbaum, Muldenstein bis Bitterfeld. Eigentlich wollte ich noch bis Halle, habe dann aber die Tour hier nach 188km beendet. Die Fotos habe ich mit einer kleinen Lumix TZ101 fotografiert, per WLAN auf das IPhone überspielt, Preset drüber, fertig.

Döblitz
Wettin
Trebnitz
Friedeburg
Wettin
Alsleben
Plötzkau
Bernburg
Calbe
Coswig
Wörlitzer Park
Muldestausee
Goitzsche

4 Kommentare zu „Es war mal wieder an der Zeit…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s