Der frühe Vogel…

… fängt den Wurm . Dank meiner Verletzung kann ich nicht lange schlafen , also 7.00 Uhr zum Spaziergang aufgebrochen und mal wieder ein paar schöne Fotos ergattert . Fotos wie immer nur minimal nachbearbeitet .

Blick auf Halle - Fuji XE 1 + 35iger
Blick auf Halle – Fuji XE 1 + 35iger

Leider gab es heute nicht das perfekte Morgenrot , also ging ich für das nächste Foto mit der Farbtemperatur auf 7100 Kelvin .

Andreas Weise

 

Ideal ist ein Himmel mit leichter Bewölkung , welche durch die aufgehende Sonne angestrahlt wird . Im folgenden Foto gab es leider nur am Horizont ein paar kleine Wolken .

Sonnenaufgang , Fuji XE 1
Sonnenaufgang , Fuji XE 1

Hier mal noch ein paar Tips zur Kameraeinstellung , welche ich an der Fuji XE 1 vornehme . Fotografiert wird mit der Velvia Filmsimulation und der Sättigung auf +2 . Ich fotografiere im manuellen Modus oder in der Zeitautomatik , welche ich in den Minusbereich korrigiere . Durch die Livebildvorschau am Monitor kann ich schon bei der Bildkomposition die optimale Belichtung einstellen . Am Computer wird dann nur noch zugeschnitten , minimal nachgeschärft und für sattes schwarz die Tiefen korrigiert .

2 Kommentare zu „Der frühe Vogel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s