Saalebiber Halle gegen Grimma…

In einen spannenen Spiel besiegten die Saalebiber Halle die Wikinger Grimma mit 9:8 .

Es war das bekannt schlechte Licht in der Unisporthalle . An beiden Stirnseiten Sonnenlicht und in der Hallenmitte Kunstlicht . Konnte dadurch nur mit dem automatischen Weißabgleich arbeiten . Desweiteren habe ich im M-Modus gearbeitet , mit 1/640 sek. bei Blende 2.8 . Um die großen Helligkeitsunterschiede in der Halle auszugleichen habe ich mit der ISO-Automatik gearbeitet . Diese habe ich auf ISO 8000 begrenzt . Das dies notwendig war zeigen die Ergebnisse , diese liegen im Bereich von ISO 1800  –  ISO 8000 .