Derby in der Burgstraße

Heute brauchte keiner ein Taschentuch , doch für Menschen mit Herzproblemen war das Spiel auch nichts . Der Nachwuchs des USV und des HSC traf sich heute zum Derby in der Burgstrasse . Aus einer klaren Führung des USV (30:15) wurde plötzlich ein 45:54 Rückstand . Zum Ende der regulären Spielzeit stand es dann 67:67 , die zusätzlichen 5 Minuten entschied dann der USV für sich (78:76) .  www.aweise-photographie.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s