Evgenija Kanaeva Mehrkampfweltmeisterin

Wie nicht anders zu erwarten wurde Evgenija Kanaeva erneut Mehrkampfweltmeisterin . Den zweiten Platz belegte die ewige Zweite Daria Kondakova . Auf den drittenPlatz kam Aliya Garayeva (AZE) . Caro Weber (AUT) schaffte mit Platz 15 die direkte Olympiaqualifikation . Yae Yeon Son (Südkorea/Foto vom Berlin Masters) schaffte es aus der B-Gruppe noch auf Platz 11 , während sich Laura Jung (GER/Foto vom Masters) noch von Platz 23 auf Platz 19 verbesserte . Damit sicherte sie Deutschland einen Startplatz für das olympische Qualifikationsturnier .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s